Kundenservice
DE / SE / FI / DK / NO / NL
Sök

Philipp Plein wurde 1998 in der Schweiz vom gleichnamigen Designer der Marke gegründet. Philipp studierte Rechtswissenschaften in Deutschland und der Schweiz, brach jedoch das Studium ab und verfolgte eine Designkarriere, wo er exklusive Möbel aus Stahl und Leder herstellte. Genau dort hat die Marke, die heute als Philipp Plein bekannt ist, Ihren Ursprung. Als die Modebranche auf den Designer aufmerksam wurde, erschuf er 2004 seine erste Bekleidungskollektion und seine Karriere in der Modewelt begann. In seinem ersten Geschäft, das 2008 in Monte Carlo eröffnet wurde, platzierte er einen großen Schädel mit 500.000 Swarovski-Kristallen. Dies wurde später ein berühmtes Symbol der Marke Philipp Plein.

Jugendlichkeit trift Rock'n'Roll

Seine erste Kollektion bestand aus Militär-Jacken mit dem berühmten Totenschädel aus Swarovski-Kristallen, der inzwischen ein fester Teil der Marke geworden ist. Neben dem symbolischen Schädel verwendet Plein viel Ledermaterial und mischt gerne verschiedene Stile gleichzeitig. Die Kleidung ist oft jugendlich in Kombination mit Rock'n'Roll. Ein Kleidungsstück von Philipp Plein zu tragen heißt, auf gute Qualität vertrauen zu können. Philipp Plein entwirft nicht nur exklusive Modebekleidung, sondern ist auch dafür bekannt, spektakuläre Shows zu veranstalten, wenn es um Modeschauen, Ladeneröffnungen und andere Veranstaltungen geht. Es gibt insgesamt 120 Philipp Plein-Geschäfte auf der ganzen Welt und die Marke wächst jedes Jahr weiter. 2016 wurde die Philipp Plein Group gegründet, die heute aus Philipp Plein, Billionaire Couture und Plein Sport besteht.

In den Erwachsenenkollektionen der Marke wird die Glam-Rock-Ästhetik verkörpert und zugleich zeigen sie die Vorliebe des deutschen Designers für Schädelmotive und Swarovski-Kristallverzierungen. Die Kollektionen sind gekonnt mit robusten Mustern und Logo-Details gestaltet. Die Jugendbekleidung von Philipp Plein ähnelt der Erwachsenen-Kollektion, ist allerdings verspielter und schelmischer.

Aktive Filter
Filter an:
Artikel anzeigen
Artikel anzeigen
Artikel anzeigen
Artikel anzeigen
Filter & Sortierung
Filter & Sortierung
20-70%
BLACK WEEK
20-70%
20-70%
BLACK WEEK
20-70%