GRATIS VERSAND AB €69
KUNDENSERVICE
DE / SE / FI / DK / NO / NL
GRATIS VERSAND AB €69

STYLE GUIDE
Streetwear - Streetfashion für Kids und Jugendliche

Street wear

Streetfashion ist eine Mischung aus Design, Musik und Sport. Kleidung, die eine Verbindung zu Kulturen wie Hip-Hop, Rock und Surfen aufweist. Auf den Straßen der Stadt tragen die Trendsetter sportliche, hochwertige Kleidung, die sowohl sportlich als auch lässig daherkommt. Hier listen wir fünf Must-Haves für den Streetwear-Code auf.

Streetwear reicht bis in die 1970er und 80er Jahre zurück und hat ihre Wurzeln sowohl in der New Yorker Hip-Hop-Mode als auch in der kalifornischen Surfkultur. Heute ist der Streetwear-Trend wieder groß im Kommen und die Kleidung wird von Kindern und Jugendlichen geliebt, die sich bequem kleiden wollen. Aber nichts an diesem Trend ist langweilig: Straßenkultur steht für Leidenschaft und Engagement!


5 Tipps für Streetwear


Die wichtigsten Streetstyle-Artikel sind bequem und komfortabel, wie Trainingsanzüge, Kapuzenpullis, T-Shirts, Caps und Sneakers. Kleidung für einen lockeren Stil und rebellische Fashion.


1. Mützen und Caps

Unterschätze nicht die Bedeutung von Details für die Ausstrahlung. Bei Accessoires muss es nicht unbedingt um Bling-Bling gehen: Einige der stärksten Teile in der Street Wear sind Mützen und Caps, die unter einer großen Kapuze getragen werden und bei denen nur das Visier herausschaut. Das Etikett auf dem Schild verrät, wie viel Ahnung du von Streetstyle hast.

{{ product.brand }}

{{ regularPrice(product) }} EUR {{ regularPrice(product) }} EUR

{{ product.title }}

{{ discountPrice(product) }} EUR

2. Kapuzenpullis und T-Shirts

Der Hoodie wurde auf der Straße geboren und ist eines der Kleidungsstücke, die am engsten mit Straßenkulturen wie Hip-Hop und Breakdance verbunden sind. Kapuzenpullover mit oder ohne Frontreißverschluss werden über T-Shirts getragen, eine weitere Hauptrolle in Street Wear. Die Oberteile sollten sich leicht über den Kopf ziehen lassen, wenn sich die Kinder in eine Dance Battle oder ein Basketballspiel einmischen wollen.

{{ product.brand }}

{{ regularPrice(product) }} EUR {{ regularPrice(product) }} EUR

{{ product.title }}

{{ discountPrice(product) }} EUR

3. Westen und Jacken

Bleib cool und halte deinen Körper warm. Junge Leute, die den ganzen Tag unterwegs sind, brauchen eine Weste über ihrem Kapuzenpulli, eine Windjacke, die zu den Hosen passen, und eine dicke Jacke, die dich warm hält. Outerwear im Streetstyle bedeutet eine bequeme Jacke oder Weste, die sich kombinieren lässt und in jeder Situation getragen werden kann, vom Fitnessstudio bis zur Schule oder zum Kino.

{{ product.brand }}

{{ regularPrice(product) }} EUR {{ regularPrice(product) }} EUR

{{ product.title }}

{{ discountPrice(product) }} EUR

4. Jeans und Hosen

Wenn die Hose nicht richtig sitzt, ist der Style daneben. So wichtig ist die Wahl der Hose im Street Style. Wenn du dich nicht bücken, rennen, springen oder tanzen kannst, weil deine Hose zu eng ist, solltest du noch einmal darüber nachdenken. Wähle stattdessen eine Jogginghose aus einem bequemen Material und mit einer lockeren Passform.

Die Hose soll es Mädchen und Jungs ermöglichen, aktiv zu sein, ohne sich zurückhalten zu müssen!

{{ product.brand }}

{{ regularPrice(product) }} EUR {{ regularPrice(product) }} EUR

{{ product.title }}

{{ discountPrice(product) }} EUR

5. Turnschuhe und Socken

Ja, das Wichtigste haben wir uns für den Schluss aufgehoben: Sneaker haben ihren eigenen Stern auf dem Walk of Fame des Street Styles. Mach nicht den Fehler zu glauben, dass es damit getan ist - es ist genauso wichtig, welche Socken du dazu trägst. Die Socken sollten klassisch sein, weiß und bis zur Wade hochgezogen werden.

{{ product.brand }}

{{ regularPrice(product) }} EUR {{ regularPrice(product) }} EUR

{{ product.title }}

{{ discountPrice(product) }} EUR

Leidenschaft für Jugendtrends


Streetwear unterscheidet sich von vielen anderen Trends, bei denen es darum geht, aufzufallen und das lässige Leben zu zelebrieren. Bei Street Wear geht es um die Zugehörigkeit zu einer gewissen Kultur, bei dem der Stil mehr ist als nur modische Kleidung: Über die Mode hinaus definiert Streetwear das Miteinander und den Geschmack der Jugendlichen in Bezug auf Musik und Sport.

Über die bloße Mode hinaus definiert Streetwear die Zugehörigkeit und den Geschmack zu Musik und Sport.


Adidas und Nike beliebte Sportmarken


Das Tragegefühl auf der Straße ist angenehm und komfortabel. Jungen und Mädchen können sich ganz einfach stylen, indem sie Trainingskleidung anziehen oder ein T-Shirt mit einer bequemen Jeans, einer Mütze und einem Paar Sneakers kombiniert. Verschiedene Retro-Prints und sichtbare Logos sind gängige Details auf Streetwear-Kleidungsstücken. Große Sportmarken wie Nike, Adidas, Reebok und Puma sind typisch für Street Wear.

Finde eine Mischung aus Funktion und Fashion, die zu dir passt. Bei Kids Brand Store findest du Markenkleidung für Kinder und Jugendliche in Juniorgrößen. Wähle deine Favoriten und kaufe dann ganz einfach in unserem Online-Shop ein!